Verein

Vereinsdaten

Name: Forschung und Bildung in Bewegung
Sitz: Wien c/o Hackauf, 1170 Wien, Bergsteiggasse 18/11, Österreich
Entstehungsdatum: 04.12.2015
ZVR-Zahl: 620423629

Statutenmäßige Vertretungsregelung

Jedes Mitglied des Leitungsorgans ist berechtigt, den Verein nach außen zu vertreten (Einzelvertretung).

Zeck und Tätigkeiten laut Statuten

Vereinszweck

Der Verein ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 34 ff BAO:

  • politische Bildungsarbeit;
  • internationale Verständigung und Zusammenarbeit;
  • Förderung begabter und engagierter junger Menschen;
  • Wissenschaft und Forschung mit gesellschaftspolitischer Zielsetzung;
  • Förderung von Kunst und Kultur;
  • Dokumentation sozialer Kämpfe und Bewegung.

Der Verein wird im Interesse seiner Mitglieder und im allgemeinen Interesse tätig.

Tätigkeiten und Mittel zur Verwirklichung des Vereinszwecks

1. Zur Verwirklichungen des Vereinszwecks sind folgende ideelle Mittel vorgesehen:

  • vielfältige, öffentliche Bildungsangebote;
  • Vorträge und Versammlungen, Exkursionen, Diskussionsabende;
  • Durchführung kultureller Veranstaltungen: Lesungen, Konzerte, Ausstellungen;
  • Durchführung von Forschungsprojekten, Studien;
  • Herausgabe und Förderung ein oder mehrsprachiger (periodischer) Publikationen und Veröffentlichungen;
  • Förderung wissenschaftlicher Forschung zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft entsprechend den Aufgaben des Vereins durch Kooperation mit anderen Institutionen und den Aufbau eigener Einrichtungen;
  • Förderung begabter junger Schüler_innen, Wissenschaftler_innen sowie Student_innen aus dem In- und Ausland durch Stipendien und Förderkurse;
  • Aufbau und Unterhaltung von Bibliotheken, Archiven und Informationsstellen entsprechend den Aufgaben des Vereins;
  • Aufbau und Unterhaltung von den Zwecken dienlichen eigenen Einrichtungen;
  • Aufbau und Förderung von Bildungs- und Begegnungsstätten;
  • Förderung von Kontakten und Projekten im internationalen Bereich;
  • Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation entsprechend den Aufgaben und dem Zweck des Vereins;
  • Veranstaltung von Wettbewerben;
  • Bereitstellung von Infrastruktur (Ton- und Lichtanlage …).

2. Die erforderlichen materiellen Mittel werden aufgebracht durch:

  • Beitrittsgebühren
  • Mitgliedsbeiträge
  • Spenden
  • Sammlungen
  • Bausteinaktionen
  • Vermächtnisse
  • Schenkungen
  • Zuwendungen
  • Subventionen und Zuwendungen der öffentlichen Hand / Beiträge öffentlicher Körperschaften
  • Unterstützung durch Privatpersonen und Unternehmungen
  • sonstige Zuwendungen
  • Sponsoring
  • Flohmärkte
  • Erträgnisse aus Veranstaltungen und vereinseigenen Unternehmungen
  • Verkauf vereinseigener Publikationen
  • Werbeeinnahmen
  • entgeltliche Dienstleistungen